ANIBIO voll im Trend

Hochwertige Produkte, die eine gesunde Ernährung und Entwicklung der Heimtiere gewährleisten, sind einer der Wachstumstreiber im weltweiten Heimtiermarkt.

Im Segment Heimtiernahrung sind nach wie vor Produktlinien im Trend, die die individuellen Bedürfnisse und Lebensabschnitte der jeweiligen Tierarten und -gruppen berücksichtigen. Tierhalter wollen Übergewicht, Verdauungsbeschwerden und Allergien vermeiden und ein gesundes Wachstum der Tiere fördern. 

Daher investieren sie immer öfter in Sensitiv-Produkte. Zu den Nahrungsergänzungsprodukten zählen vegetarische Kausnacks für Hunde oder spezielle Snacks zur Reduzierung von Zahnstein, Plaque und Mundgeruch. Auch getreidefreie Hunde- und Katzennahrung hat sich zu einem starken Trend entwickelt. Viele Tierhalter bevorzugen Produkte ohne Zusätze wie Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder Farbstoffe sowie Futter, das ohne Gentechnik hergestellt wurde.

Auch die natürliche Ernährung des Hundes auf der Basis von biologisch artgerechtem rohen Futter (BARF) ist ein Trend, auf den sich der Zoofachhandel eingestellt hat. Tierhalter können das Futter für ihre Vierbeiner individuell zusammenstellen und übernehmen selbst die Kontrolle über Qualität und Zusammensetzung der Menüs. Neben Fleisch werden beim Barfen auch pflanzliche Flocken, Obst und Gemüse beigemischt.Tiernahrungshersteller bieten zudem BARF-Komplettmenüs oder -Systeme mit Fütterungsempfehlung für Einsteiger an.