Schnelle und sichere Lieferung
Kostenloser Versand ab 14 €
Ein kleines Dankeschön ab 50 € Bestellwert
Kostenloser Versand ab 14 €
Kleines Dankeschön ab 50 €
Kostenloser Versand ab 14 €
Filter schließen
Filtern nach:
TIPP der Redaktion

Pfotenschutz

Hunde und Katzen sind Zeit ihres Lebens „barfuß“ unterwegs. Entsprechend beansprucht werden die Pfoten.


Zahnbelag und Zahnstein natürlich vorbeugen

ANIBIO Zahnstein Schutz

Schützt natürlich vor Zahnstein, Zahnbelag und Maulgeruch

Werden die Zähne von Hunden und Katzen nicht ausreichend gepflegt, drohen Zahnbelag, Zahnstein, Zahnsteinentzündungen und Karies. Aber wie soll man vorbeugen? Mehrmaliges Zähneputzen am Tag wie beim Menschen ist bei Hunden und Katzen nur schwer umsetzbar.

Für den einfachen, natürlichen Schutz vor Zahnbelag, Zahnstein und Maulgeruch haben wir deshalb ANIBIO Zahnstein Schutz entwickelt.

ANIBIO Zahnstein Schutz ist eine effektiv-wirksame Rezeptur besonderer, naturreiner Inhaltsstoffe und besteht aus einem Seealgenmix, kombiniert mit Apfeltrester und Ratanhia Radix.

Durch den Mix an ausgewählten Seealgen werden bei der Aufnahme der täglichen Fütterung vermehrt natürliche Enzyme freigesetzt, die die Zähne von Verfärbungen und Zahnstein befreien und einer Neubildung entgegenwirken. Der Einsatz der Wurzeln der Ratanhia Radix, eine aus den Anden stammende Strauchart mit einer Wuchshöhe von 20 – 100 cm, findet traditionell bei Entzündungen im Mund- und Rachenbereich Verwendung.

Gleichzeitig erhält das Tier zusätzlich hochwertige und für den Organismus wertvolle Aminosäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Wissenswert

Zahnbelag (Plaque) ist ein Bakterien enthaltender Film, der sich auf der Zahnoberfläche bildet. Besonders ausgeprägt ist die Bildung überall dort, wo die Zähne nicht ausreichend gereinigt werden können, z.B. am Zahnfleischrand. Plaque-Bakterien können Zahnfleischentzündungen hervorrufen und in Verbindung mit Zucker Säuren bilden, die den Zahnschmelz angreifen und ihn abbauen. Die Folge kann Karies sein.

Zahnstein entsteht, wenn der Zahnbelag nicht rechtzeitig entfernt wird. Wenn der Zahnbelag mit dem in dem Speichel ihres Tieres enthaltenen Mineralien reagiert, entsteht Zahnstein - eine verkrustete, harte Ablagerung auf den Zähnen.